bisamberg

  1. alexander_opa

    FuV – Bisamberg

    Lieber Forenmitleser, liebe Admins! nachdem es scheinbar hier immer wieder zu Missverständnissen kommt, möchte ich kurz mal erklären warum diese Thema -Leo - für mich so wichtig ist, da es ein Teil meiner Familiengeschichte ist. Normalerweise ist dieser Teil der Geschichte nicht mein...
  2. S

    Hallo aus Wien/Stammersdorf

    Hallo zusammen! Mein Name ist Valerie und ich wohne in Altstammersdorf 1210 Wien. Ich bin zwar erst 16 Jahre alt, kenne die Gegend Bisamberg, Weingärten und Herrnholz aber wie meine Westentasche, da ich hier aufgewachsen bin und fast durchgehend draußen war. Mich interessiert nicht nur die...
  3. T

    Bisamberg

    Bei N48°18.718 E16°22.815 diesen Einstieg gefunden. Für einen Weinkeller ist der Hügel ein wenig flach. Kennt sich wer aus?
  4. M

    Frage: Bisamberg in den letzten Kriegstagen

    Hallo zusammen! Hat vielleicht jemand von euch eine Ahnung welche Wehrmachts- bzw. SS Einheiten sich in den letzten Kriegstagen in Bisamberg aufgehalten, zurückgezogen, auffgelöst haben? Danke für eure Hilfe! Liebe Grüße, Martin
  5. josef

    Brückenkopf Wien - 1. Weltkrieg

    Auf den "Wien-Luftbildern" sind die alten Schanzen im Bereich Stammersdorf aus 1866, die für den Brückenkopf Wien im WKI entsprechend umgestaltet wurden, sehr gut zu erkennen: 1. Werke IX - XII im Bereich Herrenholz, 1938 2. Werke IX - XIV vom Herrenholz bis zur Brünner Straße beim...
  6. S

    Bisamberg - beim Wandern entdeckt: Ehemaliger Materialaufzug

    Hallo erst mal ...jemand eine Ahnung was das sein könnte hab die Fotos vor Jahren beim spazieren gemacht und sie vor kurzem wieder entdeckt die Schienen führen einen Berg hoch und am ende ...oben ist eine Hütte aus beton wo dieser Motor ? drinnen ist gleich in der näche ist eine Mauer wo diese...
  7. josef

    Bisamberg: Sprengung der 2 Sendemasten

    Meldung im ORF-NÖ.: Quelle: http://noe.orf.at/stories/417891/
  8. H

    Munitionsgebäude aus dem 1. Weltkrieg

    Am Bisamberg steht nicht unweit von Herrenholz ein altes Munitionsgebäude,dürfte jedem bekannt sein der schon vor Ort war, ausserdem geht ein Spazierweg mitten durch das Werk. Zitat: Die unübersehbahren Hügel im Gelände lassen die Grösse eines der genormten Werke erahnen.Man kann...
  9. K

    Bisamberg Bunker

    Hy! Bin hin und wieder unter anderem am Bisamberg unterwegs. War Samstag wieder dort, einige "Bunker" oder eh unterirdische kleine Gänge sind besser frei gelegt, aber aufgrund der vielen Soft Gun Kugeln die dort herum liegen, eher zum Spielen. Hab wieder mal an der einen oder anderen...
  10. chris11

    Flugzeugmotorenfabrik/herrenholz (Bisamberg)

    Wer kann mir Informationen über das Flugzeugmotorenreparaturwerk/Herrenholz (Daten---wann wurde es gebaut/gesprengt?, Zahlen, FOTOS, Fakten über Arbeiter, Produktion, bzw. Reparaturquote--angeblich Austro Fiat) geben? Liebe Grüße Chris11
  11. R

    Bisamberg - Nord

    Es ist mir klar, dass es bereits mehrere Themenbereiche Bisamberg gibt, aber es erscheint mir notwendig, hier nochmals auf dieses nicht uninteressante Thema einzugehen und die bisherigen Kenntnisse zusammenzufassen. a) Es wird immer hier im Forum immer wieder von "Tunnelöffnungen" bzw...
  12. josef

    Bisamberg

    Hallo Freunde! Da in den Berichten zum "Flumo Herrenholz" Spezialisten betreffend Großraum Bisamberg zu Tage treten, schlage ich vor, alle übrigen Bereiche zu diesem geschichtsträchtigen Berg vom Thread "Herrenholz" herauszulösen und sepparat zu behandeln. Da gibt es neben dem Flumo noch...
Oben