gloggnitz

  1. Bunker Ratte

    Braunkohlebergbau Hart bei Gloggnitz (Enzenreith)

    ein wenig über den Braunkohlebergbau in Hart bei Gloggnitz! 1840 Beginn der Schurftätigkeit im Tagbau. 1841 Edmund EBERL ließ den Edmundschacht abteufen. 1842 Alois MIESBACH betreibt den Bergbau und lässt den Barbaraschacht abteufen und von Gloggnitz aus den A.-M.-Stollen vortreiben...
  2. F

    Gloggnitz - Flakstellung am Silbersberg?

    Hallo Leute hat jemand Infos ob es stimmt das am Silbersberg im Gloggnitz Bez NK (Österreich)eine Flakstellung war? einige Beton Klötze am Berggipfel würden darauf hindeuten. Es ist auch eine Bomber in der nähe angestürzt haben auch als Kinder noch einige Teile gefunden lg Fred:)
  3. josef

    Neues Buch von Friedrich Brettner

    Vor Weihnachten erschien als Abschluss der Serie zum Kriegsende im Osten Österreichs der Band: "Die letzten Kämpfe des II. Weltkrieges - vom Neusiedlersee zur Donau, March und Thaya", Eigenverlag von Prof. Friedrich Brettner, A-2640 Gloggnitz, Weißenbachstraße 21, ISBN 3-9500669-6-9 lg josef
Oben