u-verlagerung

  1. S

    UV - Dolomit u. Schwefelkies

    Kennt das wer? http://www.youtube.com/watch?v=T2o7Ztbq5F8 Kopie des Beitrages http://www.unterirdisch-forum.de/forum/showthread.php?p=75530#post75530 "FAn-Achensee"
  2. R

    Stollenanlage in SANKT BARTHOLOMÄ

    In der Gemeinde SANKT BARTHOLOMÄ in der Weststeiermark gab es eine Stollenanlage (ehemaliges Bergwerk) in die Werkstätten der Fa. STEYR-PUCH ausgelagert waren. Wer hat dazu nähere Informationen? Wo lag das Stollenmundloch? Angeblich rechts (westlich) der Straße nach REITEREGG. Früher konnte man...
  3. H

    Kelleranlage Schellenhof Liesing

    Hallo; Habe etwas im Buch von Marcello La Speranza ( Burgen,Bunker Bollwerke ) auf Seite 299 gefunden. Es geht um die ehemaligen Kellerräume der aufgelassenen Bierbrauerei,in denen vor mehrerer Jahren noch eine Championzucht untergebracht war. Diese Stollen sollen im Krieg als Rüstungsbetrieb...
  4. josef

    "Bergkristall" soll nun doch zugänglich werden

    Lt. ORF-Oberösterreich sollen nun doch die Reste der Stollenanlage "Bergkristall" in St.Georgen an der Gusen zugänglich werden. Von den ursprünglich über 8 km langen Stollensystem wurde ein Großteil, wegen Einsturzgefahr (?) bzw. möglichen Schäden an den obertägigen Siedlungshäusern (?)...
  5. F

    Grein OÖ., U-Verlagerungen

    Abend Leute, Vor einigen Wochen haben wir bei unserem Stammtisch über U-Verlagerung und der gleichen geredet. Nach längerer Diskussion sagte uns ein etwas älterer Herr er habe mal was von einer U-Verlagerung bei Grein gehört. Interessiert wie ich nunmals bin habe ich meine Bücher durchgesehen...
  6. Chris

    Seegrotte Hinterbrühl bei Mödling - UTA "Languste" der Heinkel AG

    Hi, Leute! Ich hab´ mir heute die Seegrotte in der Hinterbrühl bei Mödling angeschaut. Dort wurden ab Ende ´44 Rümpfe für den "Volksjäger" He 162 montiert. Die Fertigungsanlagen in dem ehemaligen Gipsbergwerk wurden aber kurz vor Einmarsch der Russen mit 4 Fliegerbomben zerstört. Anbei ein...
  7. B

    Wien 3., Baumgasse, Schlachthausgasse, St. Marx etc.

    Anlagen Wien 3. Helblau= WN.Kanal (Überbaut) Blau = Schlachthausgewölbe verbunden mit Arsenal, Richtung Ost, U.Fabrik - "Maria" Schwarz = U.Fabrik - "Alize"
  8. M

    Stollenanlage "Syenit" - bei Kapfenberg, heute Datenbunker

    12/13. 2. 1934 Der Aufstand der Sozialdemokraten führt in Kapfenberg und Bruck/Mur zu besonders schweren Kämpfen. 1938 - 1944 Die nationalsozialistische Regierung forciert den Ausbau der Rüstungsindustrie. Zu dem im Thörltal gelegenen Stammwerk werden neue Fertigungshallen, das heutige Werk VI...
Oben