Bisamberg Bunker

K

Karin22

Guest
#1
Hy!

Bin hin und wieder unter anderem am Bisamberg unterwegs. War Samstag wieder dort, einige "Bunker" oder eh unterirdische kleine Gänge sind besser frei gelegt, aber aufgrund der vielen Soft Gun Kugeln die dort herum liegen, eher zum Spielen.

Hab wieder mal an der einen oder anderen interessanten Stelle ein wenig weiter gegraben, jedoch im Moment nicht mehr Anhaltspunkte als vor gut 1 Jahr.

Gibt es irgendwelche Vermutungen, wo was unter den Platten sein könnte? Das Areal ist riiiiiiiiiiiiiiiiiiesig!!

Auch einen möglichen Eingang betreffend Schirachbunker habe ich im Winter gefunden, Anhaltspunkte dazu? Auch viele Bunker am Anninger sind zu finden, verschieden lang, jedoch bereits total verdreckt!

Würd mich sehr auf interessante Aussagen von euch freuen (und viell. weiterhelfende Aussagen *gg*!!)

Viele liebe Grüße, Karin
 
#2
Hallo Karin

Bisamberg: meinst du Bisamberg oder Herrenholz? Bunker gibt es dort keine. Lediglich einen Luftschutzdeckungsgraben. Bzgl. der Betonplatte, vermutlich Fundament. Daruter Erde. Ferndiagnosen ohne Ortsbeschreibung sind schwierig.

Schirachbunker: Gibt 2 Eingänge. Beide sind bekannt aber verschlossen. Was meinst du mit Zitat "Anhaltspunkte dazu"?

Anninger: kann ich nichts sagen.

ps.: @Admin: Beitrag wäre besser im Österreich teil aufgehoben. Joe: Erledigt.

mfg

Cerberus9
 
Oben