josef

Administrator
Mitarbeiter
#1
Auf den "Wien-Luftbildern" sind die alten Schanzen im Bereich Stammersdorf aus 1866, die für den Brückenkopf Wien im WKI entsprechend umgestaltet wurden, sehr gut zu erkennen:

1. Werke IX - XII im Bereich Herrenholz, 1938
2. Werke IX - XIV vom Herrenholz bis zur Brünner Straße beim Rendezvousberg, 1938
3. detto, 2009
4. Werk XIII beim Rendezvousberg, am Bild aus 1956 erkennt man die Stellungen der Flak-Batterie Rendezvous der Flakuntergruppe Jedlersdorf

Bildquellen: © wien.at/ViennaGIS
 

Anhänge

josef

Administrator
Mitarbeiter
#4
Munitionslagergebäude Werk X aus WKI beim Herrenholz

Dazu gibt es einen weiteren Beitrag:

http://www.unterirdisch-forum.de/forum/showthread.php?t=6508

Werde bei Gelegenheit einmal (-> nächste Schlechtwetterperiode) die diversen Beiträge aus den Threads zu den Schanzen, Brückenkopf, Bisamberg, Herrenholz, Stammersdorf, Rendezvous, 1866, WKI, WKII usw. "entflechten" und Themenbezogen zusammenführen/zuordnen... :)

lg
josef
 
#5
Südlich der ehem Flumo-Werke

Hallo zusammen,

auf dem Geodatenviewer ist mir etwas südlich des Herrenholz noch eine Struktur aufgefallen. Kann mir jemand sagen was das mal war? Sieht von der Form ja ähnlich wie die Chancen aus.

Danke und LG
Bernd

1. Bild Geodaten der Stadt Wien 1938
2. Bild Bing/maps
2. Bild Wien.at Stadtplan



 

cerberus9

Active Member
#6
@aschi79

Gratuliere, du hast das Rückstaubecken des Baches gefunden.
Mal im ernst. Ist doch viel zu klein für eine Schanze.

lg

Cerberus9
 

josef

Administrator
Mitarbeiter
#7
#8
Hallo Josef,

sorry, hab unten den Punkt Datei anhängen nicht gesehen. Dachte bis gestern, dass ich nur eine URL verlinken kann. Tut leid

LG
Aschi79

Habe das "Doppelposting" aus dem Album gekübelt,
04.05.2012
josef
 
Oben