Bunker Hirschstetten

H

hugoelf

Guest
#22
Schutzraum Baumann existiert nicht mehr

Zur Zeit wird auf der Liegenschaft der Altmetallhandlung (vormals Gertrude Baumann) in Wien 22, Hirschstettner Straße 87 aufgeräumt und für einen Wohnbau vorbereitet. Der Schutzraum ist zugeschüttet, nur wenige Mauerreste ragen aus dem Erdreich. Bei der Errichtung der Tiefgarage werden wohl auch noch die letzten Reste verschwinden.
 
#23
Hallo!
Mein erster Beitrag also mal zum Förmlichen. Ich bin Jahrgang 85 und seit meiner Kindheit in Hirschstetten. Ich gehe seit ca 3 Jahren unregelmäßig Sondeln (vor allem im eigenen Garten :D zur Freude meiner Frau) hab aber noch nichts hier Erwähnenswertes gefunden.

Im Zuge meines Hobbys hab ich natürlich auch das ein oder andere Luftbild "Studiert" und bin jetzt bei diesem LSDG neugierig geworden ob die von mir auf den 2 Bildern Markierte Stelle eine Anlage oder ein Gebäude von der sagenumwobenen Fernmelde/Luftabwehreinheit sein könnte.
Falls das alles totaler Schwachsinn ist was ich mir da zusammen gereimt habe bitte ich vielmals um Entschuldigung und Gelobe Besserung :eek::)
Hirschstetten`56.jpg Hirschstetten´38.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#27
Hallo!
Im Zuge meines Hobbys hab ich natürlich auch das ein oder andere Luftbild "Studiert" und bin jetzt bei diesem LSDG neugierig geworden ob die von mir auf den 2 Bildern Markierte Stelle eine Anlage oder ein Gebäude von der sagenumwobenen Fernmelde/Luftabwehreinheit sein könnte.
Falls das alles totaler Schwachsinn ist was ich mir da zusammen gereimt habe bitte ich vielmals um Entschuldigung und Gelobe Besserung :eek::)
Anhang anzeigen 77302
Das Bild ist aus 1938, ich glaube nicht, dass es damals schon Gebäude der NS-Luftabwehreinheit gab. Reste auf der Wiese gibt es ja leider auch nicht mehr ... mehr sollte das Bezirksmuseum wissen ...
 
Oben