Es war einmal eine Mühle im Weinviertel

MHSTG44

Well-Known Member
#1
Die ehemalige Mühle liegt am östlichen Ortsrand der Gemeinde Dobermannsdorf-Palterndorf und hat eine Geschichte, welche ins 14. Jhdt. zurückreicht. Von einst über 350 wassergetriebenen Mühlen im Weinviertel sind heute kaum ein Zehntel am traditionellen Standort in Betrieb. Über den Zeitraum zwischen tatsächlicher Errichtung und erster Erwähnung können nur Vermutungen angestellt werden. Die Mühlherren rekrutierten sich hauptsächlich aus Hochadel, Kirche und Kommunen. Die meisten der im Mühlenverzeichnis von 1669 angeführten Mühlen waren in die Fürst Liechtenstein'schen Herrschaftskomplexe eingegliedert. Laut diesem Verzeichnis geht die Weinwurm Mühle in Dobermannsdorf bis ins Jahr 1397 zurück.

eine Ruine blieb übrig, der Stadl nebenan wird noch genutzt:
zuerst Luftbilder
Photo_6553656.jpg Photo_6553657.jpg Photo_6553658.jpg
 
Oben