Familienalbum

Stoffi

Well-Known Member
#1
Nachdem ich jetzt im Moment viel Zeit habe, bin ich gerade dabei sämtliche Familienalben einzuscannen. Ich erspare euch die meisten, aber ein paar Gustostückerl - Forumbezogen - könnten ganz interessant sein. Die Fotos von meinem Ur-Opa auf der Lok kennt ihr ja schon.

(Ich bin nicht so der Schreiberling wie Geist, aber vielleicht wird es ein Foto-Blog)
 

Stoffi

Well-Known Member
#4
Auf folgendem Foto ist - irgendwo - mein Opa bei einer Ausspeisung zu sehen. Im Hintergrund ist der Hinweis auf die amerikanische Kinder-Hilfs-Aktion. Dia Aktion lief von 1919-1923.

78% der österreichischen Kinder unter 15 Jahren waren unterernährt, in Wien waren es sogar 92%.


Anbei noch ein Ausschnitt aus der "Neuen Kronen Zeitung" vom 20. Jänner 1922

... Bis 1.September diesen Jahres werden Güter im Wert von 7 Milliarden 726 Millionen 800.000 Kronen ins Land gebracht ...
(Laut dem historischen Währungsrechner) wären das heute 8.8 Millionen EUR.
Die damaligen Jahreseinnahmen von der Republik Österreich wurden mit 29 Milliarden angegeben.

Es wurden bis zu 400.000 Kinder pro Tag versorgt


Zaufall_franz_jr_ausspeisung19718_2.jpg
ausspeisung.jpg versorgt.jpg
Bild 1 (c) Privatarchiv
Bild 2 (c) Österreichiche Nationalbibliothek
Bild 3 (c) SYMPOSIUM: Post World War I Relief Aid in Austria & Central Europe — Austrian Marshall Plan Foundation
 
Oben