Korneuburg u. Umgebung - Reste von Einrichtungen K.u.K. Armee

Bunker Ratte

Well-Known Member
#21
Danke für den Hinweis. Damit ist alles klar, Im Wassertank ist ein Schwimmkörper, An dem hängt das Seil und das wird über Umlenkrollen nach unten zum Wasserstandanzeiger geführt. Hebt oder senkt sich der Schwimmer oben im Behälter, dann tut dies auch der Zeiger unten. Eine simple und einfache Konstruktion, die im heutigen Elektronikzeitalter niemand mehr bauen würde ....
Danke für die Aufklärung, man lernt nie aus "Super"!
 
Oben