Ortung von Bunkerstollen+Luftschächten

#1
Hallo an alle hier. Ich benötige umfassende Info darüber, wie man im Boden befindliche Bunkerstollen/ Bunker orten kann.
Die Ausgangslage ist: ich kenne einen Bunker in größeren Umfang, der sich in
einem Berg befindet. In der Talsole ist ein Bunkereingang, oben am Berg ist ein Bunkerausgang ( jeweils verschlossen ). Es muss aber in dem Gelände Lüftungsschächte geben, die vermutlich mit Erde überdeckt sind und genau diese will ich finden.

Wer kann hier Infos geben? Ich freue mich über Eure Hilfe
 
A

agarthi

Guest
#2
*grins* Warum weiss ich nur schon um was es geht ? :)

Das Wort was du suchst bzw. die Technik heisst "Geophysikalische Messungen".
Die Geräte werden zu archäologischen Ausgrabungen verwendet und können sicher auch Beton ausfindig machen.
Ich musste aber auch ne Weile überlegen und suchen bis es mir einfiel wie das hiess.... Achja - auf der Webseite fand ich auch den Link hier:
Geophysikalischen Untersuchungsfirma CGU (ist praktischerweise auch in KA)

Vielleicht kannst du dir da Informationen holen bzw dich mal erkundigen zum Messen von Beton/Eisen usw.

Viel Glück !!
 
#4
hallo dieter

hallo dieter,

der berg ist aus sandstein, die überdeckungen dürften so ca 0,5-3 meter sein mit erde. wie könntest du mir denn vielleicht helfen?
gruß
der riki
 

SuR

... wie immer keine Zeit ...
Mitarbeiter
#6
Bei 50 cm Überdeckung kannst du wahrscheinlich schon mit einen schweren Vorschlaghammer erspüren, wo das Ding liegt. Und mit ein bißchen Glück brichst Du auch gleich durch die Decke, das erspart die Buddelei... :D
 

Dieter

Ehrenchefchen
Mitarbeiter
#7
@ riki:

Ich weiß noch nicht, ob ich helfen kann. Zur Zeit denke ich erst mal drüber nach, ob man da überhaupt was vernünftig messen kann. Unter den beschriebenen Ausgangsbedingungen tendiere ich fast zu nein.

Gruß

Dieter
 
Oben