Salzgitterbunker in Deutschland

otto

Reiseleiter
Mitarbeiter
#1
Passend zum derzeitigen Thema der Österreicher ...
Salzgitterbunker in Deutschland

Der Bunker steht in Krumpa/Geiseltal einige km westlich der Leuna-Werke und ist äußerlich gut erhalten und ausreichend begrünt. Bau im Zusammenhang Lützkendorf/Wintershall AG.
Wie es innen aussieht kann ich nicht sagen ...

Gruß
Gerd
 

Anhänge

Christel

Geschichtsspuren.de
#4
Hi Otto,

klasse :). Hast Du zufällig noch ein paar Innenaufnahmen gemacht?
Und wie sieht es mit einer konkreteren Ortsbeschreibung (gern per PN) aus?.

LG aus der Lüneburger Heide
Christel
 
#5
Hallo Otto

wohnte nur ein paar meter von dem Bunker vor der KegelBahn weg dieser steht bzw stand am Eingang vom Werkstor zu Addinol.

@Christel Der Bunker wurde denke ich verschlossen als ich noch in der schule war auf anweißung des damaligen Bürgermeisters. Damit sich keine Unfälle ereignen. Ob es noch Bilder oder Aufnahmen vom Innen Raum Gibt kann ich nicht sagen müßte da eventuel ein paar nachforschungen anstellen.Es wurde auch der spliter der 5 oder 10 t Bombe im Gleichen jahr restauriert sieht man von der strasse sehr gut.
 
#6
einen hab ich noch!
Großkayna, ebenfalls eine interessante Bunkeranlage. (3 Mundlöcher, 4 Flucht- und Wetterschächte...)
Da gibt es also in der ganzen Umgebung einige solcher Anlagen.
 
#8
Stolpere gerade zufällig über das Thema. Der Bunker in Beitrag 7 ist nicht der in Beitrag 3 gezeigte, letzteren sieht man auf dem Bild weiter links hinten.
Der verschlossene und ehemals begrünte Bunker vor der alten Verwaltung (Beitrag 1 und 2)
kann derzeit alle zwei Wochen offiziell besichtigt werden.
 
Oben