Wetterdaten für den Testtag?

Dieter

Ehrenchefchen
Mitarbeiter
#1
Und gleich noch eine Frage hinterher:

Hat jemand schon die Wetterdaten (hier insbesondere Luftdruck, Windrichtung, Windstärke) für den 03.03.1945 ergründet?

Gruß

Dieter
 
B

Burion

Guest
#2
Ich hab mal ne Mail an den DWD geschickt. Dauert sicher ein paar Tage, bis Antwort kommt.

HerzlGrüße
Jürgen
 
M

MunaUede

Guest
#3
Hallo,

hat man damals über die Folgen der Strahlung bescheid gewußt oder eher nicht, denn die Amis oder Rußen haben sich bei ihren Test doch auch in der Nähe der Explosion befunden, wenn man Filme über Tests sieht?

Später kam dann das Übel,...,.

MfG

MunaUede
 
#4
So hat man langwierige Feldversuche gespart. Sicher wußte man um die Strahlung, aber über die genauen Schäden war man sich bestimmt nicht so sicher.
uwe
 
B

Burion

Guest
#5
Antwort vom DWD:

Ihre Anfrage betreffend befinden sich in unserem Archiv leider keine Daten
vom 03.03.1945 für den Raum Arnstadt/ Ohrdruf.
Angaben zum Wetter finden Sie vielleicht in Tageszeitungen welche in
größeren Bibliotheken gesammelt wurden bzw. werden.


Also leider nichts im Archiv.

HerzlGrüße
Jürgen
 

Dieter

Ehrenchefchen
Mitarbeiter
#6
Danke Jürgen. Ich starte mal eine Anfrage in Richtung Jena. Vor allem um zu sehen, ob sich weitere Recherchen in diese Richtung lohnen.

Gruß

Dieter
 
Oben