Wien Stammersdorf nähe Friedhof

O

ogolot

Guest
#1
Hallo Leute ! (mein erstes post - hoffe ich mach alles richtig ^^)

Im Zuge eines Wohnbauprojektes in der Nähe des Friedhofs Stammersdorf bin ich auf folgendes Luftbild aus dem Jahr 1938 gestoßen- was könnte dieses riesige Anlage gewesen sein (Nikolsburgergasse) ?

Alle damaligen Fabriken, Kasernen und Feldlager die mir bei meiner Recherche untergekommen sind lagen zwar in der Nähe aber doch woanders...

google maps link von heute:
https://www.google.at/maps/@48.292832,16.4301585,1168m/data=!3m1!1e3

:hilfe2:

Hat irgendjemand eine Ahnung was das gewesen sein könnte ?
lg ogolot

Bildquelle: VieGIS
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

josef

Administrator
Mitarbeiter
#3
Stammersdorf - WKII Militäranlagen

Hallo Lukas,
zuerst einmal ein herzliches Willkommen im Forum!
...mein erstes post - hoffe ich mach alles richtig
Dazu ein Hinweis: Bitte in Zukunft bei allen Fotos, Anhängen usw. die Quelle angeben -> Copyright, sonst werden die Anhänge "entsorgt"! In deinem Fall kenne ich die "Quelle" -> Vienna GIS und habe dies ergänzt :)
...in der Nähe des Friedhofs Stammersdorf bin ich auf folgendes Luftbild aus dem Jahr 1938 gestoßen- was könnte dieses riesige Anlage gewesen sein (Nikolsburgergasse) ?
In diesem Bereich wurden während des WKII 3 militärische Anlagen errichtet:

1. Bereich Brünnerstraße: Artilleriekaserne, später Nutzung als Heereslazarett, heute Heeresspital.

2. Bereich Stammersdorferstraße-Nikolsburger Gasse: Flakartillerieschule-Flak-Lager (Luftbild 1938 der Baustelle).

3. Bereich Gerasdorfer Straße: Panzerkaserne und Panzerwerkstätten, später ÖMV-Werkstätten, Abriss vor einigen Jahren und Neubebauung...

Siehe dazu auch einen Thread aus 2007-2008 http://www.unterirdisch-forum.de/forum/showthread.php?t=4724&page=3
Sehe gerade, der Geist war schneller :)

lg
josef
 
Oben