Feuerwerker erhofft Bergung: Kampfmittelspezialisten bohren nach Fliegerbombe

Joe

Fehlerkramrumschlager
Mitarbeiter
#1
BOCHUM Seit mehr als vier Wochen bohren Spezialisten unter einer Bochumer Lagerhalle nach einer Fliegerbombe. Die Planung für die komplizierte Bergung läuft jedoch bereits seit fünf Jahren. Und das, obwohl noch nicht ganz feststeht, ob in acht Metern Tiefe tatsächlich ein Blindgänger liegt.

Weiter und Quelle: Ruhrnachrichten.de
 
#2
Britische Fünf-Zentner-Bombe entschärft

BOCHUM Eine Fliegerbombe, nach der Arbeiter unter einer Lagerhalle in Hofstede wochenlang gebohrt hatten, wurde am Dienstag geborgen und entschärft. Wenngleich das Evakuierungsgebiet nicht dicht besiedelt ist, hatten die Einsatzkräfte viel zu tun.

Weiter und Quelle:http://www.ruhrnachrichten.de/

lg siebzehn
 
Oben