Fotos und Pläne übereinanderlegen

#1
Hallo Leute!

Für ein Projekt suche ich Infos, wie ich

vorhandene (digitale) Pläne über vorhandene (digitale) Fotos oder Kartenwerke legen kann!

Ich verwende Adobe Photoshop Elements 8.0!

Meines Erachtens müsste ich die Pläne durchsichtig machen um sie dann über die Fotos zu legen und einzupassen - und dann als gemsamtes Dokument speichern - aber wie?

Vielleicht kann mir eines helfen?

Danke schon jetzt im Voraus!

mfg Fred
 
#2
Hallo Fred,

was du brauchst ist für jedes Bild eine eigene Ebene. Dann musst du bei der oberen Ebene die Deckkraft verringern. Im Photoshop geht das direkt im Ebenen-Fenster. Du kannst das Ergebnis als Photoshop-Datei (veränderbar) oder als etwas anderes (jpg, gif, etc --> nicht mehr veränderbar) speichern. Beim Photoshop Elements weiß ich das nicht. Aber vielleicht hilft dir das schon weiter.


lg siebzehn
 
#3
Hallo siebzehn!

Danke für Deine Antwort - wie aber erselle ich den durchsichtigen Plan, der über das Foto gelegt werden soll ? (Plan hat weißen Hintergrund - oder bei Karten farbig)

mfg Fred
 

Geist

Worte im Dunkel
Mitarbeiter
#4
Hallo Fred,

in Photoshop hast du die Möglichkeit mehrere Ebenen übereinander zu legen. In deinem Fall öffnest du einfach mal das Foto, über das du den Plan legen möchtest. Es bildet dann automatisch die unterste Ebene. Dann öffnest du den Plan und ziehst ihn mit dem Ziehwerkzeug (das oberste im Werkzeugmenü) rüber über den Plan, wo es dann die zweite Ebene bildet. Allerdings verschwindet dadurch alles, was sich darunter befindet, weil die Deckkraft noch auf 100% steht. Im Ebenenfenster hast du am oberen Rand die Möglichkeit, die Deckkraft einzustellen.

Diese Methode hat allerdings den Nachteil, dass auch die schwarzen Linien an Deckkraft verlieren, aber vielleicht reicht es ja für deine Bedürfnisse. Eine andere Möglichkeit wäre z.B. auch, alles Weiße mit dem Zauberstab zu markieren und zu löschen. Das solltest du aber keinesfalls in der Originaldatei machen. :D
Dadurch bleiben nur die schwarzen Linien des Planes übrig und du brauchst die Deckkraft nicht ändern.
 
M

Maehler

Guest
#5
Am einfachsten wandelst du den Plan um in das 2bit-format, so daß du ihn dann anschließend darüberlegen kannst
 
Oben