Wie lange hält ein Akku(Li-Io) durch...??

#1
Moin, kann mir einer sagen, wenn ich bei meiner Digicam das Display laufen lasse, dazu den Bildstabilisator, Blitz und ne Recht hohe Auflösung (1600dpi) einstelle, ob ich dann mit einem Li-Io Akku (7.2V-680mAh) eine 128MB SD-Card vollknipsen kann oder ob mir das Ding vorher in die Knie geht.....:fragend :fragend

Also ich nehme mal an, das er bevor ich die Card vollgeknipst habe Leer ist....! Andere Meinungen................??????????????

Gruß

Sven
 
T

Threwo

Guest
#2
Hallo Joker,

das kann man so ohne weiteres nicht sagen. :)
Das kommt ausschließlich auf die Kamera und deren Stromaufnahme an.
Vielleicht kannst Du in der Bedienungsanleitung etwas über den Stromverbrauch (mit/ohne Blitz) erfahren.
Was für eine Digitalkamera benutzt Du?

Gruß

Thomas
 
S

Schachtleiter

Guest
#3
runzel und aus war die funzel

na wenn du 20 Aufnahmen voll kriegst, ist das schon eine Menge, wenn!
Also ich würde es nicht unter 2000mA machen.
Erst mal zuhause des nächtens üben, üben üben.
Äh und immer nen Six Pack auf Reserve, hi.

mfg
Werner
 
#4
Panasonic

Moin, ich benutzte eine Panasonic DMC-FZ1 aus der Lumix Serie....

und das mit den 20 Aufnahmen kann nicht ganz hinkommen....also ich bin jetzt bei 94 Bildern, und das Ding ist noch immer nicht leer !

Gruß

Sven
 
S

Schachtleiter

Guest
#5
Hi Joker,
bin da nicht so ein Fotomensch und beziehe mich da so auf meine Erfahrungen mit meiner Kamera. Welche da aber sehr spartanisch ist und für mich langt. Der Akkubedarf ist da sehr hoch und mit LiIo hab ichs noch nicht probiert. Hatte da mal eine für 2000 DM, war mir aber zu kompliziert in der Bedienung und bin dann auf die MDC3000 umgestiegen. Aber rümpft jetzt nicht die Nase, bin auch keine 23 mehr. Wissenschaftler haben eben andere Geräte als ein Sohlenlatscher wie ich.
mfg
Werner
 
Oben