Salzburg Open-Air Museum in Grossgmain.

#21
Warst Du in Salzburg auch in der angrenzenden Neutorgarage drin, (von der Fußgängerzone aus in 1min bequem zu erreichen)
welche man damals als Schutzraum hätte umfunktionieren können?
Beachtenswert sind die noch heute vorhandenen riesigen Stahltüren / Schutztüren.
Gruß
 
#22
Warst Du in Salzburg auch in der angrenzenden Neutorgarage drin, (von der Fußgängerzone aus in 1min bequem zu erreichen)
welche man damals als Schutzraum hätte umfunktionieren können?
Beachtenswert sind die noch heute vorhandenen riesigen Stahltüren / Schutztüren.
Gruß
Meinst du diese, dann war ich dort auch ohne Fremdenführer. :p:D mfg.kallepirna
 

Anhänge

#24
Um in Salzburg alles zu sehen was mich Interessiert, müsste ich da hinziehen. Da ich auf Grund des Wetters umplanen musste, geplant war eigentlich ein ganzer Tag in Salzburg und ein ganzer Tag fürs Open-Air Museum daraus wurden dann nur 2/3 Salzburg und 1/3 Open Air Museum. mfg.kallepirna
 

TORad

Active Member
#25
Guten Morgen,

als gebürtiger Salzburger kann ich euch sagen den Schnürlregen gibt es nicht mehr.
Dieser war so fein das man nicht genau Wuste ob man einen Regenschirm benutzen sollte oder nicht heute ist es eher ein Landregen.
Kallepirna du hattest echt Pech.
Setze das nächste mahl einen Plan A und einen Plan B ein.
Plan A z.B. Freilichtmuseum Großgmain (vorher Internet Suchen wegen Spezialveranstaltungen), Hellbrunn, Burg Werfen mit Greifvogelschau, Fahrt auf den Untersberg u.v.m.
Plan B z.B. Salzburg Museum oder alte Resistenz.

Ich weis das ich mit meinen Vorschlägen spät dran bin habe es aber Übersehen.

Grüße
Ralf
 
#26
Macht nichts es wird wohl ein nächstes Mal geben, dann aber in sicherer Schneefreier Zeit mit Plan B. Na mal abwarten, was wird und wann. mfg.kallepirna
 
#27
Nun hier ein Paar Urlaubsbilder, hoffe sie gefallen Unbearbeitet. mfg.kallepirna
 

Anhänge

#28

Anhänge

#29
So die letzten Bilder
 

Anhänge

Oben