berndorf

  1. josef

    Der Sonne entgegen...Ausflug in die "Walster"

    Flohen gestern mal wieder aus den nebelverhangenen Niederungen des Donautales ins sonnige Hochland um Ötscher und Mariazell. 1. Im Tal der "Türnitzer Traisen" vertreibt die Sonne schon den Nebel... 2. Die SO-Flanke des Ötschers (1.893 m) liegt schon voll in der Vormittagssonne 3. - 5...
  2. B

    Berndorf und seine Anlagen

    Nach langer Forumspause melde ich mich mal wieder..... Da ich schon seit 6 Jahren nicht mehr in Berndorf wohne, aber ein gebürtiger Berndorfer bin kenne ich natürlich auch einige oberirdische und unterirdische Anlagen. Möchte in absehbarer Zeit wieder mal eine Erkundungstour in Berndorf...
  3. H

    Ehemalige "Berndorfer Fleischwerke A.G."

    Fuhr im Herbst durch Berndorf, da sprang mir linker Hand ein Wasserturm ins Auge. Als ich vor dem Gelände Stand, blieb zeitgleich eine Dame mit zwei Hunden hinter mir stehen, die auf dem Areal ihre Hunde Laufen lies. Sie erklärte mir das es hier eine Wurstfabrik gab, heute ist aber alles...
  4. P

    LS in Berndorf

    Es gibt ja in Berndorf Stadt einige LS Einen davon habe ich gestern fotografiert, da nun im Winter die Schriften sichtbar sind, die man normalerweise nicht sieht. Leider eine Iphone Kamera im Schneetreiben
  5. H

    Newbie- Hirtenberger

    Ich möchte mich kurz vorstellen. Bin jetzt fast 60 Jahre alt, männlich. Aufgewachsen in Hirtenberg und Berndorf/ Niederösterreich. Seit 40 Jahren lebe ich nun in München / Deutschland. Da wir als Kinder an den Plätzen der Nachkriegszeit in alten Bunkern, Fabriken und Ruinen...
  6. mipro

    Bunker Enzesfeld

    Wage mal einen Versuch das Thema wieder zu beleben, das alte wurde ja leider geschlossen! Habe übrigens einen neuen Eingang entdeckt, oder einen kleinen nebenbunker. geht ca. 20-30 meter weit rein, dann kommt eine massive betonwand soviel zum eingang: :D
Oben