wien

  1. H

    Munitionsgebäude aus dem 1. Weltkrieg

    Am Bisamberg steht nicht unweit von Herrenholz ein altes Munitionsgebäude,dürfte jedem bekannt sein der schon vor Ort war, ausserdem geht ein Spazierweg mitten durch das Werk. Zitat: Die unübersehbahren Hügel im Gelände lassen die Grösse eines der genormten Werke erahnen.Man kann...
  2. S

    Bunkeranlagen in Wien 22

    Hallo meine lieben Unterirdischen, ich bin in der nähe vom Asperner-Flugfeld aufgewachsen... Meine Eltern haben mir immer verboten rund um das Flugfeld in Höhlen oder ähnliches zu gehen. Die Angst meiner Eltern war wie ich nun herausgefudnen habe begründet da immer wieder Kinder in diesen...
  3. B

    Frage zu Tiefbunker "Führer-Bunker" Hotel Imperial Wien

    Hallo! Erstmal ein Danke an die Moderatoren und User,die auch dieses Jahr das Forum so interessant machen!:bravo: Seit Monaten beschäftige ich mich mit dem Bunker,der unter dem Hotel Imperial am Kärtner-Ring liegt.Als A.Hitler 1938 nach Wien kam,logierte er in dem Nobelhotel.1941 wurde das...
  4. G

    Der Tunnel zur Hofburg

    derzeit auf derstandard.at: http://derstandard.at/?id=1227287543115&_lexikaRange=1
  5. W

    Fortschreitende Zerstörung (Wien 23.)

    Gestern (31.10) war ich wieder mal am Maurerberg, und musste mit Entsetzen feststellen, dass das Forstamt mitten durch die Luftschutz-Nachrichtenkasernenanlagen westlich des Parkplatzes eine baggerbreite Schneise durch den Wald zu dem kleinen Wanderweg südlich verlaufend des Parkplatzes...
  6. B

    Stollenanlage in Wien19 Heiligenstädterstrasse

    Hallo Zusammen! Auf Hinweise eines gleichgesinnten Arbeitskollegen fuhr ich heute auf die Heiligenstädterstrasse Ecke Rampengasse,beim Döblingersteg.Das kaum unübersehbare Gebäude ist an einen kleinen Berg angebaut,auf dem sich in weiterer Folge der Wertheimsteinpark befindet.Ein Waffengeschäft...
  7. M

    öffentliche ZSA in Österreich - Situation?

    Moin (oder hier vielleicht eher „Grüß Gott“)! Ich schaue gerade mal etwas „über den Tellerrand“, u.a. auch nach Österreich, wie es jeweils mit öffentlichen Schutzräumen aussieht. Inzwischen habe ich schon herausgefunden, daß in Österreich aus verschiedenen Gründen der Großteil der...
  8. P

    Ausstellung "Luftschutz in Wien"

    Mittwoch, 12. 09. 2007 um 18.00 im Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum A-1050 Wien, Vogelsanggasse 36 Ausstellungseröffnung: „Luftschutz in Wien“ Barbara Prammer, Präsidentin des Nationalrats, eröffnet die Ausstellung. Marcello La Speranza spricht über Wehrbauten von der Antike bis in...
  9. josef

    Wien - auf den Spuren des "Dritten Mannes"

    Bis Oktober gibt es nun wieder die bereits einmal angekündigten Führungen durch das Wiener Kanalnetz auf den Spuren des Filmes "Der dritte Mann". Abstieg am Karlsplatz, Esperantopark beim Cafe Museum, vis-a-vis Friedrichstraße 6 Führungen bis 28. Oktober, Donnerstag bis Sonntag, von...
  10. josef

    Führungen durch das Wiener Kanalnetz

    Heute in ORF-Wien: Kanaltour Auf den Spuren des "Dritten Mannes" Sechs Jahre hat der Umbau des Wiental-Kanals gedauert, ab 15. Juni geht es wieder ab in die Unterwelt: Bei der "Dritte Mann Tour" wandelt man auf den Spuren des Filmklassikers, besucht Originaldrehorte und erfährt vom...
  11. F

    Flakturm Esterhazypark - Haus des Meeres

    Glasanbau für Krokodile in Planung Das Wiener Haus des Meeres bekommt einen gläsernen Zubau für Krokodile. In rund einem Monat sollen außerdem die vier Plattformen auf dem Dach erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg wieder zugänglich sein. Ganz besonderer Ausblick Die Aussicht von der...
  12. Christel

    Zivilschutz in Wien

    Hallo, kürzlich war ich in Wien und habe bei meinem Besuch auch nach Hochbunkern für den zivilen Luftschutz Ausschau gehalten. Bis auf die Flaktürme, die der zivilen Bevölkerung nur begrenzt zugänglich gemacht wurden konnte ich keine weiteren Hochbunker entdecken. Winkeltürme konnte ich in...
  13. M

    Steinhofgründe Wien

    im park auf den STEINHOFGRÜNDEN (14. Bez. Wien) stehen 2 sockel mit je 3 abspannböcken die aussehen als könnten sie zu einer antennenanlage gehört haben. liege ich mit meiner vermutung richtig und wenn ja welchen zweck hatte die anlage? mfg murdoc
  14. SuR

    Volkmar Grosch - Leiter Sonderinspektion IV

    Der Leiter von Kammlers Sonderinspektion IV in Wien hieß Volkmar Grosch. Hat irgendeiner von Euch Informationen über diesen Volkmar Grosch und seine Tätigkeiten etwa ab Anfang 1944? (er war zumindest in Ebensee mit von der Partie, das zeigt ein Foto in der dortigen Ausstellung) Bin...
  15. josef

    Pipeline Wien - Raudnitz

    Bei Recherchen bezüglich Ölraffinerien, Tanklager usw. stieß ich auf eine "Weißproduktenrohrleitung" von Wien, WIFO-Tanklager Lobau zum WIFO-Tanklager Raudnitz/Elbe (heute Tschechien => Roudnice n. Labe). Diese Pipeline mit NW 300 wurde ab 1943 mit dem Ziel Weißprodukte (Benzine, Diesel...) der...
  16. R

    Lobau - Bunker und Tanklager

    dieser bunker befindet sich in der lobau gegenüber des OMV geländes , selbiger steht auch auf dem gelände . vor ca 3 jahren war er durch eine kleine öffnung noch zugänglich welche jedoch zwischenzeitlich wieder geschlossen wurde . zustand damals innen : die holzverschalung ausgebrannt ...
  17. S

    Schirach-Bunker Gallitzinberg Wien XVI.

    Hallo, vor einigen Monaten, ich glaube, dass es im Herbst vergangenen Jahres war, wurde in den Medien berichtet, dass ein Historiker oder Journalist, den Gaubunker in Wien teilweise ausgraben lassen will und die Reste der Anlage erforschen will. Weiß einer von euch etwas darüber? Hat sich da...
Oben